zum Directory-modus

Albert Abraham MichelsonZoomA-Z

Biographie

Geboren
19. Dezember 1852 in Strelno (Polen)
Gestorben
09. Mai 1931 in Pasadena (Kalifornien)

Michelson machte zusammen mit Morley den berühmten Michelson-Versuch.

Außerdem löste er Spektrallinien in ihre Feinstruktur auf und bestimmte die Geschwindigkeit des Lichtes mit sehr hoher Genauigkeit.

Chronologie

1852Geboren am 19. Dezember in Strelno (Polen)
1869 - 1873 Marineakademie, Annapolis (Maryland)
1888 Professor für Physik in Cleveland (Ohio), später an der Universität Worcester (Massachusetts)
1889 - 1929Professor für Physik und Dekan der physikalischen Fakultät an der Universität Chicago
1923 - 1927Präsident der Akademie der Wissenschaften
1907Nobelpreis für Physik für seine optischen Präzisionsinstrumente und seine damit ausgeführten spektroskopischen und meteorologischen Untersuchungen
1931Gestorben am 09. Mai in Pasadena (Kalifornien)