zum Directory-modus

MesonenZoomA-Z

Fachgebiet - Teilchenphysik

Die Mesonen gehören zu den Elementarteilchen. Sie wurden 1935 von H. Yukawa vorausgesagt. Die zuerst entdeckten Mesonen besaßen eine Masse die zwischen der eines Elektrons und der eines Protons liegt. Es gibt viele verschiedene Mesonenarten, die sich in ihrer Ruhemasse und mittleren Lebensdauer unterscheiden.

Mesonen sind nicht sehr stabil und zerfallen in leichtere Teilchen.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Atomkerne und radioaktive ZerfallsprozesseLevel 245 min.

PhysikQuantenphysikAtombau

Diese Lerneinheit beschreibt den Aufbau des Atomkerns und seine Teilchen. Außerdem wird auf die Notation der Nuklide und die Kernbindungskräfte eingegangen.