zum Directory-modus

MaterieZoomA-Z

Fachgebiet - Physik

Materie ist aus Masseteilchen (Elementarteilchen) aufgebaut. Historisch wurden zunächst die Atome (griech. für "Unteilbares", Demokrit) als kleinste Bausteine der Materie angesehen. Atome bestehen jedoch aus noch kleineren Teilchen (z.B. Elektronen, Protonen, Quarks). Man unterscheidet drei Aggregatzustände der Materie: fest, flüssig und gasförmig.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Theoretische Chemie: Einführung und historische EntwicklungLevel 145 min.

ChemieTheoretische ChemieGrundlagen

Es wird ein Überblick über die geschichtliche Entwicklung der Quantentheorie und den Vorstellungen vom (atomistischen) Aufbau der Materie gegeben.