zum Directory-modus

MassenanalysatorZoomA-Z

Fachgebiet - Spektroskopie

Ein Massenanalysator ist ein wichtiges Bauteil eines Massenspektrometers. Im Massenanalysator werden die in der Ionenquelle erzeugten und beschleunigten Ionen getrennt und dann vom Detektor registriert. Entscheidend für die Trennung ist das Masse/Ladungsverhältnis der Ionen. Diese Größe findet man deshalb immer an der Abszisse von Massenspektren.

Siehe auch: Massenspektrometer

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Massenspektrometrie - kompaktLevel 120 min.

ChemieAnalytische ChemieMassenspektrometrie

Es wird ein Überblick über die Massenspektrometrie als Methode der Instrumentellen Analytik gegeben. Der Schwerpunkt liegt auf dem prinzipiellen Aufbau eines Massenspektrometers. Das Funktionsprinzip der einzelnen Bauteile wird kurz beschrieben.

Massenspektrometrie - Prinzipieller GeräteaufbauLevel 125 min.

ChemieAnalytische ChemieMassenspektrometrie

Der grundlegende Aufbau von Massenspektrometern wird erklärt. Die einzelnen Bauteile werden kurz beschrieben, eine detaillierte Behandlung erfolgt in den weiteren Lerneinheiten. In einer Lernaufgabe kann ein Massenspektrometer für die Lösung verschiedener Aufgabenstellungen konfiguriert werden.

Massenspektrometer - Der Massenanalysator - QuadrupolLevel 245 min.

ChemieAnalytische ChemieMassenspektrometrie

Der Qadrupol ist ein häufig eingesetzter Massenanalysatortyp. Das Prinzip der Ionentrennung im elektrischen Feld zwischen den Quadrupolstäben wird erläutert. Die Flugbahnen der Ionen zwischen den Quadrupolstäben bei verschieden angelegten Potenzialen wird gezeigt. Die Messung mit einem Quadrupol wird anschaulich dargestellt.

Massenspektrometer - Der MassenanalysatorLevel 130 min.

ChemieAnalytische ChemieMassenspektrometrie

Im Massenanalysator werden die in der Ionenquelle erzeugten und beschleunigten Ionen getrennt und dann vom Detektor registriert. Entscheidend für die Trennung ist das Masse/Ladungsverhältnis der Ionen. Mehrere Prinzipien dazu werden im Überblick vorgestellt.

Massenspektrometer - Der Massenanalysator - MagnetfeldLevel 245 min.

ChemieAnalytische ChemieMassenspektrometrie

Das Magnetfeld ist der klassische Massenanalysator in der Massenspektrometrie. Die beschleunigten Ionen werden im Magnetfeld entsprechend ihrem Masse/Ladungsverhältnis auf Kreisbahnen gelenkt. Die Detektion kann ortsabhängig bzw. ortsunabhängig nach Veränderung von Magnetfeldstärke oder Beschleunigungsspannung erfolgen. Die Funktionsweise des magnetischen Massenanalysators wird beschrieben.

Massenspektrometer - Der Massenanalysator - DoppelfokussierungLevel 225 min.

ChemieAnalytische ChemieMassenspektrometrie

Um hochauflösende Messungen durchführen zu können, muss als Massenanalysator zusätzlich zum Magnetfeld ein elektrisches Sektorfeld eingesetzt werden. Die Wirkung des elektrischen Feldes auf den Ionenstrahl wird erläutert. Messmöglichkeiten zur Aufnahme hochauflösender Massenspektren werden vorgestellt.