zum Directory-modus

Mars-van-Krevelen-MechanismusZoomA-Z

Fachgebiet - Reaktionskinetik

Der Mars-van-Krevelen-Mechanismus beschreibt eine katalytische Oxidationsreaktion an Übergangsmetalloxid-Katalysatoren. Der Mars-van-Krevelen-Mechanismus verläuft nach Adsorption des Eduktes an der Katalysatoroberfläche in zwei Schritten:

  1. Das adsorbierte Edukt wird durch den Gittersauerstoff des Katalysators oxidiert und desorbiert anschließend in die Gasphase.
  2. Der reduzierte Katalysator wird mit Sauerstoff aus der Gasphase reoxidiert.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Selektive OxidationLevel 230 min.

ChemieTechnische ChemieReaktionstechnik

Der Mars-van-Krevelen-Mechanismus wird anhand der selektiven Oxidation von o-Xylol zu Phthalsäureanhydrid beschrieben.