zum Directory-modus

LipasenZoomA-Z

Fachgebiet - Biochemie

Lipasen sind Verdaungsenzyme. Sie hydrolysieren die mit Hilfe von Gallensäuren emulgierten Triglyceride und setzen aus ihnen Fettsäuren frei. Lipasen gehören zur Enzym-Hauptklasse der Hydrolasen und zur Subklasse der Esterasen (EC 3.1.1.3). Die in den Epithelzellen der Darmschleimhaut freigesetzten Fettsäuren werden anschließend reverestert, in Lipoproteine eingebunden und zur Verteilung im Organismus in das Lymphsystem eingeleitet.

Siehe auch: Lysosom