zum Directory-modus

KupferelektrodeZoomA-Z

Fachgebiet - Elektrochemie

Eine aus dem Metall Kupfer bestehende Elektrode, wie sie z.B. im Daniell-Element vorkommt, wird Kupfer-Elektrode genannt.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Praktikumsversuch EMKLevel 145 min.

ChemiePhysikalische ChemieElektrochemie

Praktikumsanleitung für Chemie Erstsemester, EMK

Elektrochemie GrundlagenLevel 145 min.

ChemiePhysikalische ChemieElektrochemie

Die Lerneinheit vermittelt die Grundlagen der Elektrochemie. Sie enthält u.a. zwei Visualisierungen (elektrochemisches Potential einer Halbzelle und elektrolytische Doppelschicht).

EMK, Elektromotorische KraftLevel 145 min.

ChemiePhysikalische ChemieElektrochemie

Die Lerneinheit beschreibt die Ursache, die Größe und die Abhängigkeiten der Elektromotorischen Kraft bei verschiedenen Elektrodensystemen. Es werden die Standard-Reduktionspotenziale und verschiedene Halbzellen (Gaselektrode, Metallelektrode, Silber-Silberchloridelektrode, Kalomel-Elektrode, Redoxelektroden und Glaselektrode) erläutert.