zum Directory-modus

KraftZoomA-Z

Fachgebiet - Mechanik

Die Kraft ist die Ableitung des Impulses nach der Zeit. Ist die Masse des Körpers, an dem die Kraft angreift, konstant, so ist die Kraft das Produkt aus Masse und Beschleunigung.

F=dpdt=d(m·υ)dt=m·dυdt=m·aF = Kraftp = Impulst = Zeit m = Masse υ = Geschwindigkeit a = Beschleunigung

Die Kraft ist eine vektorielle Größe und hat dieselbe Richtung wie die von ihr verursachte Impulsänderung. Sie besitzt die Einheit 1 Newton:

1N=1kgms-2

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

ReibungLevel 145 min.

PhysikMechanikDynamik

Es werden in dieser Lerneinheit verschiedene Reibungskräfte vorgestellt und anhand von Beispielen näher gebracht.

SteptronicLevel 245 min.

PhysikMechanikKinematik

Im Zusammenhang mit dem Steptronic werden in dieser Lerneinheit Bewegungen vorgestellt und in verschiedene Kategorien eingeteilt. Außerdem wird der Impuls als physikalische Erhaltungsgröße vorgestellt, die physikalische Größe Kraft erklärt und die Energie als Erhaltungsgröße beschrieben.

Messung der BeschleunigungLevel 130 min.

ChemieTechnische ChemieChemische Messtechnik

In der Lerneinheit werden die wichtigsten Methoden zur Messung der Beschleunigung erläutert.

KraftLevel 145 min.

PhysikMechanikDynamik

Diese Lerneinheit erklärt über die Newton'schen Gesetze die physikalische Größe Kraft.

Messung von KräftenLevel 120 min.

ChemieTechnische ChemieChemische Messtechnik

In der Lerneinheit werden die wichtigsten Methoden zur Messung von Kräften erläutert.

Messung von DrückenLevel 145 min.

ChemieTechnische ChemieChemische Messtechnik

In der Lerneinheit werden die wichtigsten Methoden zur Messung von Drücken erläutert.