zum Directory-modus

kontinuierliches SpektrumZoomA-Z

Fachgebiet - Spektroskopie

Ein kontinuierliches Spektrum enthält keine diskreten Linien (Banden), da es Licht in allen Wellenlängen (UV, sichtbar, Wärmestrahlung usw.) aufweist. Ein kontinuierliches Spektrum erhält man z.B. vom Sonnenlicht oder von einem glühenden Festkörper (Glühlampe, Metallschmelze). Ein kontinuierliches Spektrum kann mit spektralphotometrischen Methoden analysiert werden.

Siehe auch: Bandenspektrum

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Optische GitterLevel 230 min.

PhysikOptikWellenoptik

In diesem Lerneinheitenzyklus geht es darum, den vorangegangenen, dreiteiligen Lerneinheitenzyklus zur Interferenz von Licht zu vertiefen. Zahlreiche Phänomene und Anwendungen aus Natur und Technik werden hier besprochen. In diesem Abschnitt geht es speziell um die Gitterbeugung und deren Anwendung im Rahmen der Spektralanalyse.

Kontinuierliche SpektrenLevel 25 min.

ChemieAnalytische ChemieAtomabsorptionsspektrometrie

Diskrete Energieniveaus oder Energiebänder führen zu Linien- oder kontinuierliche Spektren.