zum Directory-modus

kontinuierlicher RührkesselZoomA-Z

Fachgebiet - Technische Chemie

Bei einem kontinuierlichen Rührkessel werden dem Rührbehälter fortlaufend die Reaktionspartner sowie gegebenenfalls das Lösungs- und Verdünnungsmittel, der Initiator und bzw. oder der Katalysator bei der gewünschten Reaktionstemperatur zugeführt. Die gebildeten Reaktionsprodukte werden zusammen mit den nicht umgesetzten Bestandteilen des Einsatzgemisches kontinuierlich abgezogen, außerhalb des Reaktors abgekühlt und weiter verarbeitet.