zum Directory-modus

Knoevenagel-KondensationZoomA-Z

Fachgebiet - Organische Chemie

Die Knoevenagel-Kondensation ist eine Reaktion zwischen Aldehyden und Ketonen einerseits und von aktivierten Methylen- Verbindungen andererseits, bei der unter dem Einfluss von schwachen Basen, Α-funktionalisierte Alkohole entstehen. Diese Reaktion wurde von Emil Knoevenagel (1865-1921) aufgefunden und ist mit der Aldol-Addition, Claisen-Kondensation und Malonester-Synthese verwandt.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Aldol-Addition, Aldol-Kondensation und ähnliche ReaktionenLevel 345 min.

ChemieOrganische ChemieKeto-Enol

Die Lerneinheit behandelt das Thema Aldol-Addition, Aldol-Kondensation und ähnliche Reaktionen.