zum Directory-modus

isosterZoomA-Z

Fachgebiet - Allgemeine Chemie

Moleküle mit gleicher Gesamtzahl an Atomen, Elektronen und Ladung werden als isoster bezeichnet (Isosterie); z.B. Kohlenmonoxid (CO) und Stickstoff (N2), Benzol und Borazol. Isostere zeigen ähnliche physikalische und biologische Eigenschaften.

Siehe auch: isoelektronisch , bioisoster

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

LCAO-Methode für heteronukleare zweiatomige MoleküleLevel 220 min.

ChemieAllgemeine ChemieChemische Bindung

Die Betrachtungen der LCAO-Methode für homonukleare zweiatomige Moleküle werden auf heteronukleare zweiatomige Moleküle ausgedehnt.