zum Directory-modus

HydrazinZoomA-Z

Fachgebiet - Anorganische Chemie

Abb.1

Hydrazin (Diazan, Diamid) ist eine farblose, ölige, ammoniakähnlich riechende, giftige Flüssigkeit, die an der Luft stark raucht. Es ist ein starkes Reduktionsmittel.

Fachgebiet - Organische Chemie

Die organischen Derivate des Hydrazins werden häufig ebenfalls als Hydrazine bezeichnet. Ein Beispiel für ein organisches Hydrazin ist das als Raketentreibstoff verwendete Methylhydrazin CH3-NH-NH2. Hydrazine werden z.B. bei der Synthese von Heterocyclen eingesetzt.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

StickstoffLevel 160 min.

ChemieAnorganische ChemieChemie der Elemente

Diese Lerneinheit gibt einen Überblick über das Element Stickstoff einschließlich Eigenschaften, Reaktionsverhalten, Nachweis, Vorkommen, Gewinnung und Verwendung des Elements sowie ausgesuchter Verbindungen.