zum Directory-modus

Fachgebiet - Informatik

Hypertext Markup Language: Vorschrift zur Auszeichnung von Texten, die als Format von Dokumenten auf dem World Wide Web dient. Entwickelt 1990 von Tim Berners-Lee, standardisiert und weiterentwickelt vom W3C (World Wide Web Consortium).

Siehe auch: World Wide Web , W3C