zum Directory-modus

HordenreaktorZoomA-Z

Fachgebiet - Technische Chemie

Ein Hordenreaktor ist ein Festbettreaktor für heterogen katalysierte Reaktionen, bei dem das Festbett in mehrere Abschnitte (Horden) unterteilt ist. Zwischen den Horden wird die Temperatur durch indirekten Wärmeaustausch oder durch Kaltgaseinspeisung gesenkt.

Hordenreaktoren werden für Reaktionen eingesetzt, bei denen aus kinetischen Gründen die Reaktionstemperatur begrenzt werden muss, z.B. wegen verstärkt einsetzender Neben- oder Rückreaktionen.

Siehe auch: Drehrohrofen , Wirbelschichtreaktor , Festbettreaktor , Rohrbündelreaktor

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Reaktoren für heterogene ReaktionenLevel 290 min.

ChemieTechnische ChemieReaktionstechnik

Er werden einige Festbett- und Wirbelschichtreaktoren vorgestellt und deren Wirkungsweise erläutert.