zum Directory-modus

HeteroatomeZoomA-Z

Fachgebiet - Organische Chemie

Heteroatome (griech. héteros "der andere von zweien, anders") ist die Bezeichnung für alle Atome organischer Verbindungen, mit Ausnahme der Kohlenstoff- und Wasserstoff-Atome, z.B. das Stickstoff-Atom (N) in Aminen oder das Sauerstoff-Atom (O) in Alkoholen.

Siehe auch: Heterocyclen

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Weitere ChiralitätselementeLevel 230 min.

ChemieOrganische ChemieStereochemie

Die Lerneinheit widmet sich den Chiralitätselementen, die - zusätzlich zum asymmetrischen Kohlenstoff - für das Auftreten von Enantiomeren verantwortlich sein können. Es wird dabei auch die Chiralität durch Heteroatome behandelt.