zum Directory-modus

Hertz'scher DipolZoomA-Z

Fachgebiet - Elektrizitätslehre

Verformt man einen Schwingkreis, der aus einer einzigen Leiterschleife besteht, indem man den Draht streckt und die Kondensatorplatten an den Enden einschrumpfen lässt, so entsteht ein schwingender Dipol, auch Hertz'scher Dipol oder linearer Oszillator genannt.

Die elektromagnetischen Schwingungen im Hertz'schen Dipol können als stehende Welle aufgefasst werden. Es wird ein elektromagnetisches Wechselfeld abgestrahlt, dessen elektrische und magnetische Feldvektoren phasengleich schwingen und senkrecht zur Ausbreitungsrichtung sowie aufeinander stehen.

Der Hertz'sche Dipol wird als Dipolantenne verwendet.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Polarisation von Licht - GrundlagenLevel 145 min.

PhysikOptikWellenoptik

In dieser Lerneinheit geht es darum, Polarisation als eine weitere für Lichtwellen charakteristische Eigenschaft kennen zu lernen. Eine Eigenschaft, die unserem Sehsinn nicht direkt zugänglich ist und dennoch zahlreiche technische Anwendungen findet. Hier werden zunächst die Grundlagen einer Polarisation von Licht besprochen.

Multiple Select Tests zur Polarisation von LichtLevel 130 min.

PhysikOptikWellenoptik

Das Wissens zur Polarisation von Licht soll durch die folgenden Multiple Select Tests vertieft werden.

Polarisationsmechanismen - Polarisation durch StreuungLevel 130 min.

PhysikOptikWellenoptik

In dieser Lerneinheit geht es darum, Polarisation als eine weitere für Lichtwellen charakteristische Eigenschaft kennen zu lernen. Eine Eigenschaft, die unserem Sehsinn nicht direkt zugänglich ist und dennoch zahlreiche technische Anwendungen findet. Hier wird die Polarisation durch Streuung besprochen.

Elektromagnetische Schwingungen und WellenLevel 230 min.

PhysikElektrizitätslehreElektromagnetische Wellen

Diese Lerneinheit beschäftigt sich mit elektromagnetischen Schwingungen. Sie erklärt deren Entstehung und zeigt Analogien zu mechanischen Schwingungen. Ausgehend von Wechselstromwiderständen wird erläutert, wie ein Schwingkreis aufgebaut ist und wie er zur Erzeugung elektromagnetischer Wellen verwendet werden kann.