zum Directory-modus

HandbuchZoomA-Z

Fachgebiet - Chemieinformation

Systematische Zusammenstellung (nach chemischen Prinzipien, meist der Struktur) chemischer Information: Verbindungen, Reaktionen, physikalische Daten. Die Suche erfolgt über entsprechende Register (z.B. für Namen oder Summenformeln von Verbindungen) oder direkt über die Systematik. Die traditionellen Handbücher entstanden fast alle im 19. und frühen 20. Jahrhundert, sie sind nach ihrem Begründer benannt: Gmelin, Beilstein, Landolt-Börnstein, Houben-Weyl, Theilheimer, Rodd. Handbücher sind der Sekundärliteratur, manchmal auch der Tertiärliteratur zugordnet.

Siehe auch: Sekundärliteratur , Gmelin , Beilstein , Landolt-Börnstein , Houben-Weyl , Theilheimer