zum Directory-modus

HämocyaninZoomA-Z

Fachgebiet - Biochemie

Hämocyanin ist wie Hämoglobin und Hämerythrin einer der Blutfarbstoffe der Tiere und findet sich bei Weichtieren und Spinnentieren. Es handelt sich um ein Kupfer-Protein, nicht um ein Häm-Protein, d.h. es enthält kein Protoporphyrin-Ringsystem. Die Sauerstoff-bindenden Kupfer-Ionen sind direkt an das Polypeptid-Kette gebunden. Im unbeladenen Zustand ist das Blut farblos (Cu(I)), während mit Sauerstoff beladenes Blut (Cu(II)) blau gefärbt ist.

Mouse
Mouse
Abb.1
Oxygeniertes Hämocyanin

Rot: O22, orange: Kupfer; PDB-Code: 1NOL.

Abb.2
Deoxygeniertes Hämocyanin

Orange: Kupfer; PDB-Code: 1LLA.