zum Directory-modus

HämerythrinZoomA-Z

Fachgebiet - Biochemie

Ein Sauerstoff-Träger (Blutfarbstoff) mancher wirbelloser Tiere (Invertebraten). Der Sauerstoff wird über Eisen-Ionen, die direkt an der Polypeptid-Kette sitzen, gebunden. Es handelt sich folglich trotz des Namens um ein Nicht-Häm-Eisen-Protein. Mit gebundenem Sauerstoff erscheint es rot, ohne Sauerstoff farblos.

Siehe auch: Häm , Hämocyanin , Hämoglobin