zum Directory-modus

GrünkreuzZoomA-Z

Fachgebiet - Toxikologie, Anorganische Chemie

Grünkreuz ist ein Giftgas, das im ersten Weltkrieg eingesetzt wurde. Anfangs bestand das Gas aus einer Mischung von 95 % Chlor-Gas und 5 % Phosgen. Später wurde nur noch Phosgen, COCl2, eingesetzt.