zum Directory-modus

Howard GoodmanZoomA-Z

Biographie

Geboren
. in

Howard Goodman gehörte zu den "Nachbarn" von Herbert Boyer, und damit auch zum Kreis um Paul Berg und Stanley Cohen in Stanford. Er interessierte sich schon frühzeitig für das Insulin. Ihm gelang die Isolierung der cDNA für Insulin. Mit der Hilfe seines Postdocs Axel Ulrich gelang die Klonierung des Insulins.

Die Hoechst AG versuchte sich die Expertise von Howard Goodman zu sichern und finanzierte ein modernes Gebäude auf dem Campus des Massachusetts General Hospital der Harvard University Medical School in Cambridge, MA für Howard Goodman. Dort arbeitet er an molekulargenetischen Fragen der Modellpflanze Arabidopsis Thaliana.

Chronologie

Geboren am . in
1970 - 1982Professor für Biochemie an der University of California San Francisco Medical School
1982Professor für Biochemie am Massachusetts General Hospital der Harvard University Medical School in Cambridge, MA
Gestorben am . in