zum Directory-modus

GitterZoomA-Z

Fachgebiet - Optik

In der Wellenoptik wird eine regelmäßige Anordnung von Bereichen, in der die Amplitude und Phase des Lichtes so beeinflusst wird, dass es gebeugt wird als Beugungsgitter bezeichnet.

Es gibt verschiedene geometrische Anordnungen, die als optische Gitter wirken.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Der MehrfachspaltLevel 120 min.

PhysikOptikWellenoptik

In dieser Lerneinheit geht es darum, die Interferenz als wichtiges Charakteristikum von Lichtwellen kennen zu lernen. Besprochen wird hier die Mehrstrahlinterferenz am optischen Gitter.

Interferenz von Lichtwellen - Multiple Select TestLevel 130 min.

PhysikOptikWellenoptik

Dieser Multiple-Select-Test bildet das Ende des dreiteiligen Lerneinheitenzyklus zur Interferenz von Licht.

Erdalkalimetalle - GruppenübersichtLevel 120 min.

ChemieAnorganische ChemieChemie der Elemente

Diese Lerneinheit gibt einen Überblick über die Erdalkalimetalle einschließlich wichtiger physikalischer und chemischer Eigenschaften.

Multimediale Elemente zur SpektroskopieLevel 260 min.

ChemiePhysikalische ChemieSpektroskopie

Zusammenstellung der innerhalb der Spektroskopie erstellten Animationen und Applets für den Lehrbetrieb.

SpektrometerkomponentenLevel 245 min.

ChemiePhysikalische ChemieSpektroskopie

Spektrometer: Aufbau, Messprinzip, virtuelles Spektrometer

Optische GitterLevel 230 min.

PhysikOptikWellenoptik

In diesem Lerneinheitenzyklus geht es darum, den vorangegangenen, dreiteiligen Lerneinheitenzyklus zur Interferenz von Licht zu vertiefen. Zahlreiche Phänomene und Anwendungen aus Natur und Technik werden hier besprochen. In diesem Abschnitt geht es speziell um die Gitterbeugung und deren Anwendung im Rahmen der Spektralanalyse.