zum Directory-modus

GesundheitsschutzZoomA-Z

Fachgebiet - Arbeitsschutz, Chemie

Der Gesundheitsschutz beim Umgang mit Gefahrstoffen beschäftigt sich mit den kurz- und langfristigen Auswirkungen der Chemikalien auf die Gesundheit der betreffenden Personen. Ziel ist die Vermeidung von Gesundheitsstörungen und Berufskrankheiten.

Die beim Umgang mit den einzelnen Gefahrstoffen zu treffenden jeweiligen Maßnahmen für den Gesundheitsschutz (z.B. Schutzbrille, Handschuhe oder Atemschutz tragen) sind in der Gefahrstoffverordnung, der Betriebsanweisung bzw. dem Gefahrstoffblatt enthalten.

Der Gesundheitsschutz ist zusammen mit der Arbeitssicherheit im Arbeitsschutzgesetz verankert.

Siehe auch: Gefahrstoffverordnung

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Toxikologie - EinführungLevel 145 min.

ChemieToxikologie

In dieser Lerneinheit werden die Aufgaben und die zahlreichen Arbeitsgebiete der Toxikologie kurz vorgestellt.