zum Directory-modus

GeschwindigkeitZoomA-Z

Fachgebiet - Mechanik

Die Bewegung eines Massenpunktes oder Körpers ist durch die Bahnkurve bestimmt, die die zeitliche Veränderung des Ortes des Massenpunktes oder Körpers wiedergibt.

Aus der Änderung der Position Δs in einem Zeitintervall Δt kann man die Geschwindigkeit

v=ΔsΔt

bestimmen. Die Dimension der Geschwindigkeit ist Länge/Zeit, gebräuchliche Einheiten sind kmh-1 oder ms-1 .

Legt der Körper in gleichen Zeiten gleiche Wege zurück, so heißt die Bewegung gleichförmig und es gilt

s = v · t.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

GeschwindigkeitLevel 145 min.

PhysikMechanikKinematik

In diesem Abschnitt wird der Geschwindigkeitsbegriff festgelegt.