zum Directory-modus

GensondeZoomA-Z

Fachgebiet - Gentechnik, Analytische Biochemie

Eine Gensonde ist ein kurzes, einzelsträngiges und markiertes DNA-, RNA-, cDNA-Fragment oder -oligonucleotid. Durch die Bindung der Sonde an komplementäre DNA-Abschnitte im Genom durch Basenpaarung (Hybridisierung), können qualitative und quantitative Analysen der Zielsequenz durchgeführt werden.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Werkzeuge der GentechnikLevel 245 min.

BiochemieArbeitsmethodenGentechnische Verfahren

Vorstellung der wichtigsten Enzyme und deren Verwendung in der Gentechnik

Gentechnische MethodenLevel 280 min.

BiochemieArbeitsmethodenGentechnische Verfahren

Einführung in die Molekularbiologie und ihre Methoden