zum Directory-modus

GenotoxizitätZoomA-Z

Fachgebiet - Toxikologie

Genotoxizität ist allgemein die Schädigung des Erbguts (Genom) durch Substanzen, Organismen oder eine physikalische Einwirkung. Sie umfasst erbgutverändernde, krebserzeugende und missbildende Effekte auf die Erbsubstanz DNA selbst oder den Zellteilungsapparat.

Siehe auch: Mutation