zum Directory-modus

Fachgebiet - Allgemeine Chemie

Im gasförmigen Zustand sind die Atome oder Moleküle frei beweglich. Die Summe der Wechselwirkungsenergie zwischen den Teilchen ist erheblich geringer als die kinetische Energie der Moleküle. Als Folge davon sind die Gasteilchen im Raum weitgehend frei beweglich. Sie nehmen das gesamte zur Verfügung stehende Volumen ein, das durch die Behälterwände begrenzt ist.

Siehe auch: Luft , Edelgas , Gasgesetz , Gaskonstante , Gasmischung , ideale Gase , ideales Gasgesetz , reale Gase , Narkosegas , Spaltgas , Wassergas

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

ChlorLevel 140 min.

ChemieAnorganische ChemieChemie der Elemente

Diese Lerneinheit beschreibt das Element Chlor, dessen Gewinnung, Verwendung und physikalische und chemische Eigenschaften. Es wird auf wichtige Verbindungen eingegangen.

Brom, Iod, AstatLevel 140 min.

ChemieAnorganische ChemieChemie der Elemente

Diese Lerneinheit beschreibt die Elemente Brom, Iod und Astat einschließlich Vorkommen, Gewinnung, Eigenschaften, Reaktionsverhalten und Verwendung der Elemente sowie ausgesuchter Verbindungen.

EdelgaseLevel 120 min.

ChemieAnorganische ChemieChemie der Elemente

Diese Lerneinheit beschreibt die allgemeinen Eigenschaften der Edelgase.

Neon, Argon, KryptonLevel 120 min.

ChemieAnorganische ChemieChemie der Elemente

Diese Lerneinheit beschreibt die allgemeinen Eigenschaften und die Verwendung von Neon, Argon und Krypton.

RadonLevel 110 min.

ChemieAnorganische ChemieChemie der Elemente

Diese Lerneinheit beschreibt die allgemeinen Eigenschaften von Radon.

HeliumLevel 120 min.

ChemieAnorganische ChemieChemie der Elemente

Diese Lerneinheit beschreibt die allgemeinen Eigenschaften und Verwendung von Helium.

XenonLevel 120 min.

ChemieAnorganische ChemieChemie der Elemente

Diese Lerneinheit beschreibt die allgemeinen Eigenschaften, die Verwendung und ausgewählte Verbindungen von Xenon.

BortrifluoridLevel 135 min.

ChemieAnorganische ChemieVerbindungsbibliothek

Diese Lerneinheit informiert über die Stoffeigenschaften von Bortrifluorid sowie über seine Synthese und Reaktivität. Ein Spektrum von Bortrifluorid ist abrufbar. Informationen über Toxikologie und Arbeitsschutz werden angeboten.

GeschwindigkeitsverteilungLevel 240 min.

ChemieAllgemeine ChemieGase

Gase verhalten sich infolge schwacher zwischenmolekularer Wechselwirkungen physikalisch weitgehend ähnlich und werden deshalb zunächst mit dem Modell das idealen Gases beschrieben. Verfeinerte Betrachtungen unter Berücksichtigung der Wechselwirkungen und des Eigenvolumens der Gasmoleküle ermöglichen exaktere Berechnungen des Verhaltens von Gasen.

Phasendiagramme binärer SystemeLevel 190 min.

ChemiePhysikalische ChemieThermodynamik

Die Lerneinheit beschäftigt sich mit den einfachsten Phasendiagrammen binärer Systeme. Es wird auf Phasendiagramme idealer und nicht idealer Gemische eingegangen. Es wird beschrieben, welche Veränderungen ein System erfährt, wenn die Temperatur oder die Zusammensetzung geändert wird.

PhasenumwandlungLevel 145 min.

ChemieAllgemeine ChemieFlüssigkeiten

Ändert eine Substanz ihren Aggregatzustand, findet eine Phasenumwandlung statt. Die Substanz geht z.B. vom festen in den flüssigen Zustand über, sie schmilzt. Die Temperatur bei der die Substanz schmilzt wird Schmelzpunkt genannt. Weitere Beispiele für Phasenumwandlungen sind das Verdampfen, Sieden, Sublimieren, Erstarren.

Zustandsformen von MaterieLevel 120 min.

ChemiePhysikalische ChemieThermodynamik

Einführung in die Thermodynamik: Zustandsformen von Materie

Messung der GaskonzentrationLevel 130 min.

ChemieTechnische ChemieChemische Messtechnik

In der Lerneinheit werden wichtige Methoden zur Messung von Gaskonzentrationen erläutert.