zum Directory-modus

GalenikZoomA-Z

Fachgebiet - Pharmazie

Heute beschreibt der Begriff die pharmazeutische Technologie, die sich mit der Zubereitung und der Formgebung, also der Arzneiform sowie der technologischen Prüfung von Arzneimitteln befasst. Der Begriff leitet sich von galenischen Präparationen - in der Apotheke aus Grund-, Wirk- und Hilfsstoffen hergestellten Salben, Tinkturen und Extrakten, heute Arzneiformen - ab und geht auf den altgriechischen Arzt Galen (129-199 n.Chr.) zurück. Früher war die Galenik die übliche Bezeichnung für die Herstellung von Arzneimittel durch den Apotheker, auch als Herstellung von Galenika bekannt.