zum Directory-modus

FolienblasenZoomA-Z

Fachgebiet - Makromolekulare Chemie

Das zu formende Polymer wird bis zum flüssigen Stadium in einem Extruder erhitzt, durch eine formgebende Düse unter hohem Druck in die gewünschte Form gepresst, aufgeblasen und dann sofort abgekühlt.

Siehe auch: Extrusion

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Industrielle Verarbeitung von PolymerenLevel 240 min.

ChemieMakromolekulare ChemiePolymerverarbeitung

Diese Lerneinheit stellt die unterschiedlichen Verarbeitungstechniken von Thermoplasten vor.