zum Directory-modus

FehlerfunktionZoomA-Z

Fachgebiet - Statistik

Die Fehlerfunktion erf(z)  ist von zentraler Bedeutung für Berechnungen in der Statistik und durch das Integral der Gauß-Verteilung gegeben:

erf(z)=2π0zeτ2dτ

Die Fehlerfunktion gibt die Wahrscheinlichkeit an, dass die normalverteilte Zufallsgröße τ höchstens den Wert z annimmt.

Siehe auch: Zufallsvariable

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Integration unendlicher Reihen von FunktionenLevel 230 min.

MathematikIntegralrechnungIntegration

Einige Integrale, denen man in der Naturwissenschaft begegnet, lassen sich durch die Reihenentwicklung des Integranden und anschließender gliedweiser Integration der entstehenden Reihe berechnen.

Spezielle VerteilungsfunktionenLevel 145 min.

MathematikVerteilungen und WahrscheinlichkeitenDiskrete Verteilungen

Mit den speziellen oder theoretischen Verteilungsfunktionen der mathematischen Statistik lassen sich Wahrscheinlichkeiten für Ergebnisse bestimmter Zufallsexperimente angeben. Einige der wichtigsten theoretischen Verteilungen werden in dieser Lerneinheit behandelt.