zum Directory-modus

Faraday'sche KonstanteZoomA-Z

Fachgebiet - Elektrochemie

Die Faraday'sche Konstante gibt die Elektrizitätsmenge an, die benötigt wird, um ein Mol einfach geladener Ionen abzuscheiden bzw. zu neutralisieren. Die Konstante ist das Produkt aus der Avogadro-Konstante NA und der Elementarladung e, die ebenfalls eine Konstante ist:

F=NAe=96.485,3399Cmol-1

Die Größe 96.485Cmol-1 wird als 1 Faraday (1 F) bezeichnet.