zum Directory-modus

ExtinktionskoeffizientZoomA-Z

Fachgebiet - Optik, Spektroskopie

Die Intensität I(x)  nimmt, entsprechend dem Lambert-Beer'schen Gesetz, exponentiell mit der in einem Medium zurückgelegten Distanz x durch Absorption ab:

I(x)=I0eαcxI0=ursprüngliche Intensitätα=natürlicher, molarer Extinktionskoeffizientc=Konzentration

Der Extinktionskoeffizient charakterisiert die Stärke der Wechselwirkung der Strahlung mit dem Medium. Er ist eine von der Wellenlänge der einfallenden Strahlung abhängige Stoffkonstante.

Siehe auch: Extinktion