zum Directory-modus

ExplosionsbereichZoomA-Z

Fachgebiet - Chemie

Der Explosionsbereich ist die Konzentration, in der sich brennbare Gase, Nebel oder Dämpfe im Gemisch mit Luft oder einem anderen die Verbrennung unterhaltendem Gas zünden lassen. Er liegt zwischen den Explosionsgrenzen, d.h. den unteren und oberen Grenzkonzentrationen, innerhalb derer das Gemisch durch Erhitzen zum Entflammen gebracht werden kann.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Werkstoffprüfung: Thermische Eigenschaften von PolymerenLevel 230 min.

ChemieMakromolekulare ChemiePolymereigenschaften

Die thermischen Eigenschaften der Polymere umfassen die Wärmeleitfähigkeit, die Formbeständigkeit in der Wärme und das Brandverhalten. Es werden Methoden zur Prüfung dieser Eigenschaften vorgestellt.