zum Directory-modus

ErdölZoomA-Z

Fachgebiet - Petrochemie

(engl.: petroleum)

Bezeichnung für ein natürlich vorkommendes Gemisch von Kohlenwasserstoffen sehr unterschiedlicher Zusammensetzung, das nach der biogenetischen Theorie vor rund 200 bis 130 Mio Jahren unter Einfluss von Druck, Hitze, Bakterien, Enzymen, usw. aus abgestorbenen Meeresorganismen gebildet wurde.

Erdöl stellt den derzeit wichtigsten Energieträger (ca. 40 % des Weltenergieverbrauchs) sowie die hauptsächliche Rohstoffquelle der chemischen Industrie dar.

Hauptfördergebiete von Erdöl sind der Nahe Osten (Saudi Arabien, Iran), Russland, die USA, Mittel- und Südamerika (Mexiko, Venezuela) und Afrika (Libyen, Nigeria). Förderung und Reserven in Europa (ohne Russland) sind im Vergleich dazu unbedeutend (Norwegen, Großbritannien).

Erdöl wird zu ca. je einem Drittel zur Energiegewinnung eingesetzt, als Kraftstoff verbraucht bzw. als Rohstoff in der chemischen Industrie verarbeitet.

Es wird damit gerechnet, dass die derzeit bekannten Weltvorräte an Erdöl bei gleichbleibender Förderung (statistische Reichweite) in rund 50 Jahren weitgehend aufgebraucht sein werden. Berücksichtigt man hingegen die projizierten Wachstumsraten des Verbrauchs, so ergibt sich eine deutlich geringere dynamische Reichweite.

Siehe auch: Erdöllagerstätte , Erdölförderung

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

WasserstoffLevel 145 min.

ChemieAnorganische ChemieChemie der Elemente

Diese Lerneinheit gibt einen Überblick über das Element Wasserstoff einschließlich Eigenschaften, Reaktionsverhalten, Nachweis, Vorkommen, Gewinnung und Verwendung des Elements sowie ausgesuchter Verbindungen.

Kohlendioxid-CaptureLevel 245 min.

ChemieTechnische ChemieGrundoperationen

Der CCS-Prozess (Carbon Capture and Storage, deutsch: Kohlenstoffabscheidung und -lagerung) dient dazu, einen Großteil des entstehenden Kohlendioxids aus Prozessabgasen abzufangen und zu speichern, damit es nicht in die Atmosphäre gelangt und zu einem Fortschreiten des Klimawandels beiträgt.

Alkane: Vorkommen und BedeutungLevel 120 min.

ChemieOrganische ChemieAlkane

Diese Lerneinheit geht auf das Vorkommen von Alkanen ein, dabei wird ein Überblick über Erdöl, Polymere und Naturstoffe gegeben.