zum Directory-modus

EpoxidierungZoomA-Z

Fachgebiet - Organische Chemie

Epoxide werden auch Oxirane genannt. Diese entstehen bei der Epoxidierung, wenn Alkene z.B. mit Persäuren epoxidiert werden (Prileschajew-Reaktion).

Abb.1
Epoxidierung mit Persäuren

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Andere EpoxidierungsverfahrenLevel 220 min.

ChemieOrganische ChemieOxidationsreaktionen

Diese Lerneinheit bietet einen Überblich über viele verschiedene Epoxidierungsverfahren. Dabei wird unter anderem auf das Chlorhydrinverfahren, die Halcon-Reaktion und die Sharpless-Epoxidierung eingegangen.

Epoxidierung und deren 3D-VisualisierungLevel 320 min.

ChemieOrganische ChemieOxidationsreaktionen

Diese Lerneinheit beschäftigt sich mit der Epoxidierung. Mit dem Reaktionsvisualisierungssystem CAVOC lässt sich der Ablauf einer quantenmechanisch berechneten Epoxidierung dreidimensional betrachten. Weiter werden Literaturbeispiele zur Epoxidierung angeboten und beschrieben.

Epoxidierung von Alkenen mit PersäurenLevel 240 min.

ChemieOrganische ChemieOxidationsreaktionen

Diese Lerneinheit erläutert den Mechanismus der Epoxidierung von Alkenen mit Persäuren. Es wird auf Substituenteneinflüsse ebenso eingegangen wie auf den Nachweis des Mechanismus. Auch wird auf die biologische Bedeutung eingegangen. An einem Anwendungsbeispiel wird der Lernstoff vertieft.