zum Directory-modus

EnergieträgerZoomA-Z

Fachgebiet - Energietechnik

Im Allgemeinen wird als Energieträger jede Energiequelle bezeichnet, die in technisch nutzbare Energie umgewandelt werden kann. Die wichtigsten fossilen Energieträger sind Erdöl, Erdgas und Kohle. Andere technisch nutzbaren Energiequellen sind die Wasserkraft, die Windenergie, die Kernenergie und die Sonnenenergie selbst.

Siehe auch: Erdöl

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

RohölLevel 145 min.

ChemieTechnische ChemieProduktionstechnik

In der Lerneinheit wird die Erdölentstehung und die Nutzung des Erdöls in Historie und Gegenwart behandelt. Es wird detailliert auf die Förderung, die Zusammensetzung und die Klassifizierung des Rohöls eingegangen.