zum Directory-modus

ElementaranalyseZoomA-Z

Fachgebiet - Analytische Chemie, Organische Chemie

Verfahren zur Bestimmung der Gewichtsprozente chemischer Elemente in organischen Verbindungen. Aus diesen Daten kann nach einer Molmassenbestimmung die Bruttoformel und damit die Stöchiometrie einer Verbindung ermittelt werden. Durch weitere physikalische Analysen gelangt man zur Konstitutions- und letztendlich zur Strukturformel. Da organische Verbindungen überwiegend aus den Elementen C, H, O und N bestehen, beschränkt man sich meist auf eine C,H,N-Analyse (C,H,N-Analyzer); Sauerstoff kann durch Differenzrechnung ermittelt werden. Fügt man zu diesen Elementen noch einige sogenannte Heteroelemente wie Halogene, S und P hinzu, hat man fast das gesamte Spektrum der organischen Chemie abgedeckt.