zum Directory-modus

elektrische FeldstärkeZoomA-Z

Fachgebiet - Elektrizitätslehre

Ein elektrisches Feld übt auf eine in diesem Feld befindliche elektrische Ladung q eine Kraft F aus. Das Feld wird von der positiven Ladung erzeugt. Eine positive Probeladung erfährt eine Kraftwirkung in Richtung der Feldlinien. Die elektrische Feldstärke E am Ort der positiven Ladung q ist definiert als Kraft dividiert durch Ladung.

E=Fq

Die elektrische Feldstärke ist folglich eine vektorielle Größe in Richtung der Kraft F. Sie besitzt die Einheit Newton/Coulomb oder Volt/Meter (1 N/C = 1 V/m).