zum Directory-modus

elektrische ArbeitZoomA-Z

Fachgebiet - Elektrizitätslehre

Wird eine Ladung Q in einem elektrostatischen Feld E bewegt, so verrichtet das Feld elektrische Arbeit. Es gilt:

A=QP1P2Edr

wenn die Bewegung der Ladung vom Punkt P1 nach P2 erfolgt.

Fließt ein Strom durch einen Leiter, so wird die Ladung Q vom Ort des höheren Potenzials zum niederen transportiert. Die Potenzialdifferenz entspricht der anliegenden Spannung U. Das elektrische Feld liefert in diesem Fall die Arbeit:

A=QU

Fließt der Ladungsstrom mit konstanter Stromstärke I, kann Q=It gesetzt werden und wir erhalten für die elektrische Arbeit, die in einem elektrischen Stromkreis umgesetzt wird:

A=UIt

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

ElektrochemieLevel 145 min.

ChemiePhysikalische ChemieElektrochemie

Die Elektrochemie ist das Gebiet der Chemie, in der ein chemisches System Teil eines elektrischen Stromkreises ist. In dieser Lerneinheit werden die Typen elektrochemischer Reaktionen und Zellen beschrieben.

Elektrische ArbeitLevel 130 min.

ChemiePhysikalische ChemieThermodynamik

Dabei wird im Speziellen auf die elektrische Arbeit eingegangen.