zum Directory-modus

CytoskelettZoomA-Z

Fachgebiet - Zellbiologie

Eukaryontische Zellen besitzen ein inneres Gerüst, das Cytoskelett, das die Gestalt der Zelle definiert. Neben Gestaltänderung und der Fortbewegung sorgt dieses Cytoskelett u.a. auch für den Vesikel-Transport innerhalb der Zelle und die Chromosomen-Wanderung während der Zellteilung. Drei Arten von Filamenten bilden das Cytoskelett: die Mikrofilamente aus Actin, die Mikrotubuli aus Tubulin und verschiedene Intermediärfilamente.

Abb.1
3D-Animation zum Cytoskelett
© Wiley-VCH

Siehe auch: Mikrotubuli , Mikrofilament

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Reizaufnahme und -weiterleitungLevel 245 min.

BiochemieSignal- und StofftransportNeurotransmission

Typen von Sinneszellen und Signalaufnahme, Aufbau des Rezeptorpotenzials und Grundlagen der Neurotransmission.

Zellaufbau und ZellorganellenLevel 160 min.

BiochemieBiologische GrundlagenZellmorphologie

Anhand von Abbildungen und Animationen und einer umfangreichen Literatursammlung sowie ausgewählten Links wird in die Cytologie eingeführt.

BewegungsvorgängeLevel 280 min.

BiochemieProteinbiosyntheseProteine

Zellen bewegen sich auf verschiedene Art und Weise. Bewegungstypen von Einzellern (Eu- und Prokaryonten) und Muskelbewegungen werden in dieser Lerneinheit vorgestellt und erläutert.