zum Directory-modus

CycloalkaneZoomA-Z

Fachgebiet - Organische Chemie

Cycloalkane werden auch Cycloparaffine genannt. Cycloalkane sind ringförmige, gesättigte Kohlenwasserstoffe mit der allgemeinen Formel CnH2n.

Siehe auch: Ringverbindungen

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Moleküle mit mehreren Stereozentren und meso-VerbindungenLevel 220 min.

ChemieOrganische ChemieStereochemie

Die Lerneinheit informiert über Verbindungen mit mehreren Stereozentren, sowie meso-Verbindungen.

Stereoisomere bei cyclischen VerbindungenLevel 230 min.

ChemieOrganische ChemieStereochemie

Die Lerneinheit behandelt die Besonderheiten bei cyclischen Stereoisomeren.

Alkane: CrackingLevel 118 min.

ChemieOrganische ChemieAlkane

Diese Lerneinheit erläutert das Cracking von Alkanen. Die Bedeutung dieses Vorgangs als großindustrielles Verfahren wird an Beispielen vorgestellt.

Eigenschaften der AlkaneLevel 120 min.

ChemieOrganische ChemieAlkane

Diese Lerneinheit zeigt die physikalischen Eigenschaften der Alkane auf und erläutert die Darstellungsmöglichkeiten und die Reaktionen von Alkanen.

Struktur und Konstitution der AlkaneLevel 120 min.

ChemieOrganische ChemieAlkane

Diese Lerneinheit geht auf die große Strukturvielfalt der Alkane ein.

Cycloalkane: Einführung, Nomenklatur und physikalische EigenschaftenLevel 115 min.

ChemieOrganische ChemieAlkane

Diese Lerneinheit gibt einen Überblick über die Cycloalkane und Polycycloalkane und deren physikalische Eigenschaften.

Strukturen der CycloalkaneLevel 115 min.

ChemieOrganische ChemieAlkane

Diese Lerneinheit erklärt die Ringspannung der Cycloalkane anhand der Beispiele von Cyclopropan, Cyclobutan und Cyclohexan.