zum Directory-modus

CoulombmeterZoomA-Z

Fachgebiet - Labortechnik, Analytische Chemie

Als Coulombmeter bezeichnet man ein von A. Volta entwickeltes Gerät zum Messen elektrischer Ladung, basierend auf der Massenbestimmung elektrolytischer Abscheidungsprodukte.

Grundlage dafür bilden die Faraday'schen Gesetze. Danach besteht eine Proportionalität zwischen abgeschiedenen Massen und der geflossenen Ladungsmenge.