zum Directory-modus

chromosomale DNAZoomA-Z

Fachgebiet - Zellbiologie, Genetik

Mit chromosomaler-DNA oder nucleärer DNA bezeichnet man die DNA, die in einer eukaryontischen Zelle im Kern vorliegt. Auch die prokaryontische DNA wird als chromosomale DNA bezeichnet, obwohl diese strukturell anders aufgebaut ist. So ist diese circulär und z.B. nicht mit Histonen assoziiert

Siehe auch: Chromosomen , extrachromosomale DNA

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Gentechnische MethodenLevel 280 min.

BiochemieArbeitsmethodenGentechnische Verfahren

Einführung in die Molekularbiologie und ihre Methoden