zum Directory-modus

Chlorbutadien-ElastomerZoomA-Z

Fachgebiet - Makromolekulare Chemie

Chlorbutadien-Elastomer CR ist unter dem Handelsnamen Neopren (DuPont) bekannt. CR wird radikalisch mit Emulsionspolymerisation bei 20-50 °C hergestellt. Es kristallisiert gut und wird daher als Einkomponentenkleber eingesetzt.

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Vernetzungsverfahren - "Vulkanisation" ohne SchwefelLevel 230 min.

ChemieMakromolekulare ChemiePolymere Netzwerke

Es werden verschiedene Methoden der Vernetzung beschrieben, die in Analogie zur Schwefelvulkanisation auch oft als "Vulkanisationsverfahren" beschrieben werden. Es handelt sich hier um Kaltvulkanisation von Kautschuken durch schwefelhaltige Verbindungen, die Vernetzung von Chloroprenkautschuken durch Zink- oder Magnesiumoxid und radikalische Vernetzungsreaktionen mithilfe von Peroxiden. Die Vulkanisation durch Strahlung wird am Beispiel der negativen Photoresists erklärt.