zum Directory-modus

CarotinoideZoomA-Z

Fachgebiet - Biochemie

Carotinoide sind eine umfangreiche Naturstoffklasse roter und gelber Farbstoffe. Sie kommen im Pflanzen- und Tierreich sowie in Bakterien vor. Die Biosynthese der Carotinoide geht von Isopren-Einheiten aus, wobei in den meisten Fällen acht dieser Einheiten verwendet werden, so dass die Mehrzahl der Carotinoide 40 C-Atome besitzt und zu den Tetraterpenen gezählt wird. Es handelt sich um planar gebaute Polyen-Verbindungen mit etwa 9 bis 15 konjugierten Doppelbindungen, die normalerweise alle trans-ständig angeordnet sind. Auf dieser chemischen Struktur beruht ihre intensive rote oder gelbe Färbung. In der Zelle sind sie häufig an eine Proteinkomponente gebunden, wodurch sie chemisch stabilisiert werden.

Carotinoide sind weit verbreitete Pigmentfarben. Ihre biologische Bedeutung liegt in der Beteiligung an der Photosynthese als Komponenten der Energieübertragung und allgemein im Schutz der Zellen vor schädlichem Lichteinfluss. Auch die Vorstufen der tierischen Sehpigmente, z.B. das β-Carotin (Pro-Vitamin A, Lebensmittelfarbstoff E 160a), der rote Tomatenfarbstoff Lycopin (E 160d) und der Krebstier-Farbstoff Astaxanthin (E161 j) gehören zu den Carotinoiden. Tiere sind jedoch nicht zur de novo-Synthese dieser Substanzen befähigt, sondern müssen sie mit der Nahrung aufnehmen. Als sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe in der Nahrung haben sie ein bedeutendes antioxidatives Potential.

Bitte Flash aktivieren.

Abb.1
Carotinoid-Strukturen

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Antioxidatives Schutzsystem kompaktLevel 145 min.

BiochemieStoffwechselEnergiestoffwechsel

Der Schutz vor freien Radikalen und reaktiven Sauerstoff-Verbindungen spielt eine wichtige Rolle für die Gesundheit aller atmenden Lebewesen. Diese Lerneinheit gibt einen ersten, gekürzten Einblick in die wichtigsten Bestandteile des antioxidativen Schutzsystems, die an ihm beteiligten und unterstützenden Enzyme, Antioxidanzien und Radikalfänger sowie die grundlegenden chemischen Hintergründe.

Chloroplasten - die Photosynthese-Fabriken der ZellenLevel 245 min.

BiochemieStoffwechselPhotosynthese

Diese Lerneinheit ermöglicht das Kennenlernen des Aufbaus, der Funktion und der Abstammung der Chloroplasten anhand von Flash-Animationen.

Vitamin A: eine EinführungLevel 245 min.

BiochemieStoffwechselVitamine und Coenzyme

Die Lerneinheit behandelt Bedarf, Vorkommen, Eigenschaften, Struktur und Synthese des Vitamin A.