zum Directory-modus

Bohr'scher RadiusZoomA-Z

Fachgebiet - Quantenphysik

Aus den 1913 von Niels Bohr aufgestellten Postulaten und dem daraus entwickelten Atommodell (siehe Bohr'sches Postulat, Bohr'sches Atommodell) abgeleiteter Zusammenhang zwischen dem Radius der jeweiligen Bohr'schen Kreisbahn rn und der entsprechenden Hauptquantenzahl n:

rn = n2  0,529  10-10 m

Im Grundzustand mit n=1 für die innerste oder 1. Bohr'sche Kreisbahn beträgt der Radius in guter Übereinstimmung mit Voraussagen von Sir Ernest Rutherford rn =  0,529  10-10 m.

Siehe auch: Rutherford'sches Atommodell , Rutherford'scher Streuversuch

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Bohr'sches AtommodellLevel 140 min.

ChemieAllgemeine ChemieAtombau

Detaillierte Erklärung des Bohr'schen Atommodells.