zum Directory-modus

AuftriebskraftZoomA-Z

Fachgebiet - Physik

Die entgegen der Schwerkraft wirkende Kraft auf einen sich in einer Flüssigkeit oder einem Gas befindeten Körper wird als statische Auftriebskraft bezeichnet. Von dynamischem Auftrieb spricht man, wenn sich ein Körper im Verhältnis zum umgebenden Medium bewegt.

Siehe auch: Zentrifugalkraft , Reibungskraft

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Analytische UltrazentrifugeLevel 240 min.

ChemieMakromolekulare ChemiePolymeranalytik

Der Aufbau einer Ultrazentrifuge wird beschrieben. Dabei wird besonders auf die Sektorform der Messzelle eingegangen. Die theoretischen Grundlagen der Sedimentationsmessungen werden erläutert. Die Durchführung der Messungen von Sedimentationsgeschwindigkeit und Sedimentationsgleichgewicht werden dargestellt sowie deren Auswertung demonstriert.