zum Directory-modus

AtomphysikZoomA-Z

Fachgebiet - Physik

Die Atomphysik als Teilgebiet der Physik beschreibt die Wechselwirkung der Elektronen in der Atomhülle mit Strahlungsfeldern.

Ausgehend vom Ruhtherford'schen Planetenmodell des Atoms, bei dem sich die Elektronen um den Atomkern bewegen, postulierte 1913 Niels Bohr, dass die Elektronen nur bestimmte Umlaufbahnen einnehmen (Energieniveaus) und diese wechseln können (Bohr'sche Postulate). Mit diesem Modell erklären sich der Aufbau der Atomhülle sowie das Entstehen von Spektrallinien bei der Wechselwirkung der Atome mit Licht.