zum Directory-modus

AmpholyteZoomA-Z

Fachgebiet - Allgemeine Chemie

Ampholyte sind chemische Verbindungen, die sowohl saure als auch basische hydrophile Gruppen besitzen, d.h. sie verhalten sich sauer oder basisch.

Manche reagieren sogar mit sich selbst. Bekanntestes Beispiel dafür ist das Wasser.

Ampholyte werden wegen ihrer guten Hautverträglichkeit und geringen Toxizität in kosmetischen Produkten, z.B. Körperreinigungsmitteln, verwendet

Siehe auch: amphoter

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Säure-Base-TheorienLevel 140 min.

ChemieAllgemeine ChemieSäuren und Basen

In dieser Lerneinheit wird auf die unterschiedlichen Säure-Base-Theorien eingegangen.